Erhaltung wertvoller historischer Gebäude

Denkmalschutz am Bau

Taschenberg Palais Dresden

1994 - 1996 wurde die seit dem Krieg ausgebrannte Ruine des Taschenberg Palais in Dresden
zwischen Schloß und Zwinger wieder aufgebaut und als Kempinski- Hotel eingerichtet.

Centraplan war beim 250 Mio. Bauvorhaben als Bauherrenvertreter in die Bauleitung eingebunden.

Heute ist das Taschenberg-Palais in denkmalpflegerischer als auch in
gastronomischer Hinsicht ein Highlight in Dresden.

Denkmalschutz Centraplan Freiburg